Google Hardware: Nexus 4, 7, 10 sind im Verkauf und 4.2 in der Luft

Moin Moin,

 

 

ja was taten sich da doch für Abgründe auf? Wir sind ja alle sowas von gehyped von den neuen Nexus Geräten. Das Nexus 7 ist ja schon im Umlauf gewesen, nun gibts zusätzlich noch die 32GB Version und die 32GB mit UMTS Version.  Dann natürlich noch das Nexus 10 und das stark begeehrte Nexus 4.

 

 

 

 

 

Ja, das Nexus 4 … ein Ladenhüter wird es wohl nicht, denn bereits in Australien, wo der Verkauf bereits einige Stunden vor dem Weltweiten Verkauf began,war das Smartphone innerhalb von 20 Minuten ausverkauft. Und nun das: Google Deutschlands Pressesprecher gab um 09:12h per Google+ das Go und um 09:24h war das Ding weg! Komplett, ausverkauft. Ich selber war natürlich dabei und es war lustig. Wie beim Firesale von HPs Touchpad letztes Jahr. Man konnte das Gerät entweder in den Einkaufswagen legen oder auch mal nicht, oder der Bezahlprozess ging in die Knie … naja, viele haben eines bekommen, noch mehr haben keines bekommen.

 

Aber zum Glück ist das ja keine limitierte Edition, so dass man stark davon ausgehen darf, dass der Verkauf bald weitergeht. :-)

 

Ich freu mich drauf und bin zuversichtlich, das Gerät diesen Monat noch in die Hand zubekommen.

 

Joa, passend dazu wird auch Android 4.2 für das Galaxy Nexus und das Nexus 7 verteilt. Einige Nutzer berichten bereits, dass Sie das Update per OTA herunterladen konnten.

Bei mir ist noch nichts angekommen, aber ich freue mich schonmal drauf :-)

Kommentieren